Seite auswählen
Aktuelle Corona Situation in Indien

Aktuelle Corona Situation in Indien

Liebe Indien-Freunde,

sicher habt Ihr über die Nachrichten bereits über die katastrophalen Zustände in Indien gehört. Unser Herz ist schwer angesichts der derzeitigen Situation, welche die Ärmsten der Armen noch härter trifft. Unsere Kontaktpersonen vor Ort schreiben, dass das Land von der aktuellen Covid Welle in einem nicht gekannten Ausmaß überrollt wird. Da es an allem fehlt – Zugang zu Hygienemitteln, Nahrung, medizinische Betreuung und Sauerstoff sind die Überlebenschancen nach einer Infektion mit dem neuen Mutanten sehr gering. Jeden Tag sterben hunderte von Menschen. 

Nach dem das Education Center und das Waisenhaus gerade wieder für einige Jahrgänge öffnen durfte, müssen Sie nun aufgrund der landesweiten Situation erneut schließen. Verschiedene Pastoren in der Region versuchen die Kinder und umliegenden Dorfbewohner mit Essenspaketen, Desinfektionsmittel, Masken, Handtücher und Seifen usw. zu versorgen. Viele Menschen leiden unter der schwierigen Ernährungssituation und begehen aus Verzweiflung Suizid, da der Hunger der 2. lebensbedrohliche Faktor nach dem Covid-Virus ist.

Helfen Sie uns, die Menschen vor Ort zu unterstützen.

Unsere Partner vor Ort versuchen so viele Menschen wie möglich mit Nahrungsmittel-Paketen zu versorgen. Sie schreiben: „Für eine 15-tägige Versorgung wollen wir mit dreihundert Familien in drei Bezirken unseres Bundesstaates beginnen. Jeder Bezirk umfasst ca. 100 Familien welche sich in einer prekären Situation befinden.“

Das Nahrungsmittel-Paket besteht aus:

  • 25 kg Reis, 13 €
  • 3 kg Speiseöl 3 €
  • 2 kg Linsen € 3
  • 1 kg Tamarinde 2 €
  • 3 kg Zwiebeln 3 €
  • 2 kg Weizen 1 €
  • 1 kg rotes Chilipulver 1 €
  • 6 kg verschiedenes Gemüse 1 €
  • 30 Eier 1 €
  • 2 kg Zucker 1 €

Gesamtkosten für eine Familie (jede Familie 4 bis 6 Personen) belaufen sich auf 29 €/ pro Paket.

  

 

Benefizkonzert am 06.09.2020

 

Für Alle, die beim letzten Mal nicht dabei sein konnten gibt es eine weitere Chance auf ein großartiges Konzert zu Gunsten des Indienprojektes.

Seien Sie eingeladen zu einem Benefizkonzert am

06.09.2020 in der Konferenzhalle in Bad Blankenburg, Beginn 17:00 Uhr.

Für Sie spielen Suzan Baker und Dennis Lüddicke.

Indien ist eines der am härtesten betroffenen Länder der Welt: Fast 40.000 Menschen starben an Covid-19, der durch das Coronavirus verursachten Krankheit. Die Menschen hungern, dürfen nur bedingt wieder zur Arbeit und die hygienischen Bedingungen lassen kaum einen Selbstschutz zu.

Daher möchten wir im Rahmen eines Benefizkonzertes die Menschen vor Ort unterstützen.