Seite auswählen

Benefizkonzert am 06.09.2020

 

Für Alle, die beim letzten Mal nicht dabei sein konnten gibt es eine weitere Chance auf ein großartiges Konzert zu Gunsten des Indienprojektes.

Seien Sie eingeladen zu einem Benefizkonzert am 106.09.2020 in der Konferenzhalle in Bad Blankenburg, Beginn 17:00 Uhr.

Für Sie spielen Suzan Baker und Dennis Lüddicke.

Indien ist eines der am härtesten betroffenen Länder der Welt: Fast 40.000 Menschen starben an Covid-19, der durch das Coronavirus verursachten Krankheit. Die Menschen hungern, dürfen nur bedingt wieder zur Arbeit und die hygienischen Bedingungen lassen kaum einen Selbstschutz zu.

Daher möchten wir im Rahmen eines Benefizkonzertes die Menschen vor Ort unterstützen.

 

 

Benefizkonzert 12.07.2020

 

Für Alle, die beim letzten Mal nicht dabei sein konnten gibt es eine 2. Chance auf ein großartiges Konzert zu Gunsten des Indienprojektes.

Seien Sie eingeladen zu einem Benefizkonzert am 12.07.2020 in der Konferenzhalle in Bad Blankenburg, Beginn 17:00 Uhr.
Für Sie spielen Joseph Shallah (Harfe) und Sima Tirov (Geige).

Hier schon einmal eine kleine Kostprobe zum reinhören.

In Indien gilt die durch Corona verhängte Ausgangssperre nach wie vor. Die Menschen hungern, dürfen nicht zur Arbeit und die hygienischen Bedingungen lassen kaum einen Selbstschutz zu.

Daher möchten wir im Rahmen eines Benefizkonzertes die Menschen vor Ort unterstützen.

 

Home of Hope

Ein Zuhause der Zukunft

Das „Home of hope“ ist ein Teil vom Verein Indienprojekt e.V. Dieses fördert seit 2005 den Bau und die Entwicklung des Bildungszentrums „Friedrich Fröbel“ in Machilipatnam/Indien. Es ermöglicht 500 Kindern Schulbildung,gibt den Menschen der Region Hoffnung und Zukunft.

Unsere Kontaktpersonen vor Ort – ein Ehepaar und ein junger Pastor – haben von ihrem eigenen Hab und Gut und unseren Spenden aufopferungsvoll die Gemeinschaft „Home of Hope“ (ca. 40 Menschen – Erwachsene und Kinder) aufgebaut.